2 articles Hyper-V

Virtuelle Maschine von Proxmox zu Hyper-V migrieren

zunächst herausfinden wo das Image liegt, dazu zunächst die LVM Datei ausfindig machen: pvesm list local-lvm Ausgabe:local-lvm:vm-100-disk-0   raw 85899345920 100 Jetzt den Pfad abfragen pvesm path local-lvm:vm-100-disk-0 Ausgabe: /dev/pve/vm-100-disk-0 Mit folgendem Befehl kann ich die Datei als VMDK Datei exportieren qemu-img convert -f raw -O vmdk /dev/pve/vm-100-disk-0 vm100.vmdk Diese Datei jetzt auf den Windows Server…